Exkl. MwSt.
Deutsch
Suchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsschluss 

1.1 Unsere Warenpräsentation im Betriebsapotheke.ch Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen. 

1.2. Mit dem Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

1.3 Die Annahme des Angebotes durch Betriebsapotheke.ch erfolgt durch die Lieferung der Ware. Die automatisch erzeugte E-Mail-Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Sofern wir eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht annehmen können, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit.

1.4 Bei der Bestellung über unseren Online Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte: Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt Registrieren sie sich oder Sie melden sich an, um bereits hinterlegte Daten von Ihnen abzurufen. Im dritten Schritt geben Sie die Rechnungs- sowie Lieferanschrift ein. Am Ende dieses Vorgangs können Sie Ihre Bestellung an uns absenden. Nach dem Absenden der Bestellung haben Sie die Gelegenheit, sich diese auszudrucken.

 

2. Mindestbestellwert/ Versand

2.1 Es gibt keinen Mindestbestellwert.

2.2 Wir liefern für CHF 9.00 an Kundenadressen in der Schweiz und Liechtenstein.

2.3 Bestellungen, die bis spätestens um 12 Uhr bei uns eingehen, werden an Arbeitstagen innert 24 Stunden geliefert. Ein einwandfreies Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Bonitäts- und Identitätsüberprüfung) vorausgesetzt. Es gelten die Feiertage der Stadt Luzern. 

 

3. Rückgabebelehrung

3.1 Reklamationen sind sofort nach Erhalt und Prüfung der Sendung anzubringen. Liegt ein Fabrikationsfehler vor oder ist ungeeignetes Material verwendet worden, verpflichten wir uns, die Ware so rasch als möglich nach unserer Wahl auszubessern oder zu ersetzen. 

3.2 Sie können die erhaltene Ware innerhalb von 14 Kalendertagen durch Rücksendung der Ware in der Originalverpackung zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Die Rücksendung hat zu erfolgen an:

Betriebsapotheke.ch
Bürgenstrasse 12
6002 Luzern 

 

4. Preise und Zahlungsmethoden

4.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise in Schweizer Franken. 

4.2 Die Bezahlung der Waren erfolgt nach erfolgreicher Bonitätsprüfung per Rechnung. Die Rechnung wird mit der Lieferung versendet. Im Fall von abweichender Rechungs- und Lieferadresse wird die Rechnung separat versendet.

4.3 Bei Lieferung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.

4.4 Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichten Sie sich zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle aussergerichtlichen Kosten eines beauftragten Inkassoinstitutes, Rechtsanwaltes oder der Rechtsberaters.

 

5. Gewährleistung

5.1 Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

 

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

7. Urheberrecht und Markenzeichen

7.1 Der gesamte Inhalt der Webseite, einschließlich Texten, Grafiken, Designs, Fotos, bewegten Bildern, Geräuschen, Illustrationen und Software ist unser Eigentum oder das unserer verwandten Unternehmen, Lizenznehmer und/oder Content-Provider. Diese Inhalte sind durch Urheberrechte und andere Rechte geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung gestattet.

7.2 Alle auf der Webseite verwendeten Markenzeichen sind - soweit nicht anders angegeben - unser Markenzeichen. Diese dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

 

8. Geltung der AGB

8.1 Falls eine oder mehrere Bedingungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sind, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Die Parteien sind in diesem Fall verpflichtet, die unwirksame Klausel durch eine solche zu ersetzen, welche den angestrebten Zweck soweit wie möglich erreicht.

 

9. Erfüllungsort und Gerichtstand

9.1 Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist 6002 Luzern.

9.2 Ausschließlicher Gerichtstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag, insbesondere auch im Urkundenprozess, sind die für 8200 Schaffhausen zuständigen Gerichte.