Deutsch
Suchen
RSS

Wissenswertes - der Blog

Die häufigsten Notfälle und Berufsunfälle
Die häufigsten Notfälle und Berufsunfälle

Vielleicht fallen Sie gleich aus allen Wolken oder es trifft Sie der Schlag. Wenn Sie aber denken, es geht bei den Berufsunfällen nur ums Fallen oder ums getroffen werden, haben Sie sich geschnitten.

Kennen Sie die Vereinigung für Betriebssanitäter?
Kennen Sie die Vereinigung für Betriebssanitäter?

Die Schweizerische Vereinigung für Betriebssanität (SVBS) ist eine wichtige Berufsorganisation für Betriebssanitäter. Ihnen bietet sie viele Hilfsmittel und Hilfestellungen. Aber auch gegen aussen bringt die SVBS ihr Gewicht ein und vertritt die Anliegen der Ersten Hilfe.

Rechtliche Konsequenzen bei mangelhafter Erstversorgung
Rechtliche Konsequenzen bei mangelhafter Erstversorgung

Die Pflicht von Betrieben sich um die Erste Hilfe kümmern zu müssen wird durch das Arbeitsgesetz, dessen Verordnung 3 und die entsprechende Wegleitung des Seco beschrieben. Wer das nicht in genügendem Masse macht, muss mit einer vom Richter festgelegten Strafe rechnen.

Ist Erste Hilfe ein Gesetz?
Ist Erste Hilfe ein Gesetz?

Dürfen Sie oder müssen Sie? Die Antwort darauf, ob Unternehmen dazu verpflichtet sind, sich um die Erste Hilfe im Betrieb zu kümmern, kann kürzer oder länger ausfallen.

Für alle, die es eilig haben: Ja, Sie müssen! Erste Hilfe zu gewährleisten liegt in Ihrer Verantwortung als Arbeitgeber. 

Erste Hilfe im Betrieb: Eine gute Vorbereitung rettet Leben
Erste Hilfe im Betrieb: Eine gute Vorbereitung rettet Leben

Jedes Jahr kommt es in der Schweiz zu rund 270'000 Arbeitsunfällen – mehr als 700 jeden Tag. Im besten Fall genügt ein einfaches Pflaster zur Wundversorgung, doch manchmal sind sogar lebensrettende Massnahmen nötig. So oder so gilt: Bei medizinischen Notfällen muss der Arbeitgeber schnell und qualifiziert Hilfe leisten können. Das nötige Know-how und eine gut ausgerüstete Betriebsapotheke sind dabei entscheidend.