Tipps & Nützliches

18 Artikel

IVR 1, 2 oder 3?

«1, 2 oder 3 – ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht.» Ganz so offen wie in der Quizshow für Kinder sollte man das in Sachen Erste-Hilfe-Ausbildungen nicht halten. Wenn nach einem Notfall «das Licht angeht», ist es hilfreich, wenn die Betriebssanitäter:innen tatsächlich richtig stehen und bestmöglich vorbereitet sind.

Beim Leisten von Erster Hilfe können Sekunden Leben retten.

Im Ernstfall muss es schnell gehen, denn beim Leisten von Erster Hilfe zählt jede Sekunde. Deshalb ist die perfekte Vorbereitung ein Muss. Worauf Sie dabei achten sollten, lesen Sie in diesem Beitrag.

Warum hat Verbandsmaterial ein Verfallsdatum?

Jedes Erste Hilfe-Konzept sollte regelmässige Checks der Betriebsapotheke beinhalten. Dazu gehört auch die Prüfung der Verfallsdaten von Verbandsmaterial. Warum das so ist, lesen Sie hier.

Checklist Betriebsapotheke

Erste Hilfe-Material muss in jedem Betrieb auf dem Stand der Technik und in ausreichender Menge vorhanden sein, sagt das Gesetz. Doch was heisst das genau? Worauf müssen Sie achten? Unsere Checklist und der gesunde Menschenverstand geben Antworten.

Was passiert, wenn der Ersthelfer auf Mallorca ist?

Sommerzeit ist Ferienzeit. Während grössere Unternehmen bei der Planung auf genügend Ersthelfer zurückgreifen können, sieht das in Kleinbetrieben oft anders aus. Wir verraten Ihnen, worauf Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitenden deswegen rechtzeitig vor den nächsten Ferien achten sollten.

Vom Homeoffice sicher zurück ins Office

Am 31.5. soll auf Beschluss des Bundesrats die seit Januar geltende Homeoffice-Pflicht fallen. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Tipps, worauf Betriebe trotzdem und insbesondere jetzt achten müssen.

Interview mit unserer Produktexpertin für Desinfektion und Hygiene

In diesem Beitrag beantwortet Ihnen unsere Produktexpertin für Desinfektion und Hygiene, Irène Steiner, einige Fragen rund um das Thema Desinfektion und gibt Ihnen hilfreiche Tipps an die Hand. Viel Spass beim Lesen!

Das STOP-Prinzip: Dank Vorsorge weniger Sorgen

Weniger Sorgen durch eine gute Vorsorge – mit dem STOP-Prinzip können Unternehmen das schaffen. Das STOP-Prinzip hilft, präventive Sicherheitsmassnahmen in der richtigen Reihenfolge umzusetzen.

Sind Sie Profi in Sachen Händedesinfektion?

Die hygienische Händedesinfektion gehört nicht nur zu den wichtigsten, sondern auch zu den am häufigsten praktizierten Hygienemassnahmen. Sie bewirkt eine zuverlässige Reduzierung von Erregern und ist die effektivste Massnahme, um sich vor Infektionen zu schützen.