Exkl. MwSt.
Deutsch
Suchen
Zurück zur Übersicht

Heldengeschichten

Heldengeschichten

Am 14. September 2019 begehen wir den internationalen Tag der Ersten Hilfe. Wir möchten den Tag nutzen, um allen Betriebssanitätern Danke zu sagen – für all das, was sie täglich leisten, ob bei kleinen Schnittwunden oder bei lebensbedrohlichen Unfällen und Notfällen.

 

Ersthelfer, Rettungssanitäter und Betriebssanitäter kleben zwar manchmal bloss ein Pflaster auf, aber nicht selten sind sie Lebensretter, echte Helden und Heldinnen, die nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für deren ganzes Umfeld einen entscheidenden Einfluss auf deren Leben hatten.

 

Reich werden solche Heldinnen und Helden selten im Portemonnaie. Manchmal erhalten Sie aber ein schönes Dankeschön und Lohn ins Herz. Wir möchten den 14. September 2019 nutzen, um allen Betriebssanitätern und Ersthelfern Danke zu sagen. Dafür, dass sie sich engagieren, dass sie sich aus- und weiterbilden, dass ihnen ihre Mitmenschen am Herzen liegen, dass sie manchmal ein Pflaster aufkleben, und dass sie bereit sind, wenn sie ein Leben retten können. Danke, dass es Euch gibt!

 

  1. Heldengeschichten: Ernstfall erkannt und eingegriffen
Kommentare
Als angemeldeter Kunde einen Kommentar schreiben Kommentarformular schliessen
Sie müssen sich anmelden, um diesen Beitrag kommentieren zu können.